Home / FAQ / Trampoline für Fitness und Garten

Trampoline für Fitness und Garten

Trendsport 2018 – Trampoline für Fitness und Garten

Immer mehr Menschen kaufen sich und ihren Kindern ein Trampolin. Die Erwachsenen möchten ein Trampolin kaufen, um gesund und fit zu werden. Die Kinder haben mit einem Gartentrampolin ein tolles Spielgerät für den Garten. Kurzum: Das Trampolin ist das Trendsportgerät 2018!

Aber was ist so besonders am dem Trampolin? Was macht es besser als herkömmliche Fitness Geräte? Warum ist es das ideale Freizeit Spielgerät für den Garten der Kinder?

 

Das Fitness Trampolin – nichts für schwache Nerven!

Fitness Trampoline sind extra für den Bereich Körpertraining und Fitness konzipiert. Ein Fitness Trampolin ist relativ klein mit etwa 90 cm Durchmesser. Außer
dem gibt es, je nach Modell, für die Fitness Modelle Haltegriffe. Diese können bei Koordinationsübungen die Körperlage für Anfänger stabilisieren.

Die ganz große Stärke des Trampolins ist es, dass es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bis Profis ein super intensives Training bietet.

Übungen für das Trampolin können beispielsweise bei der Videoplattform Youtube oder anderen Portalen reichlich gefunden werden. Dadurch wird es gerade Anfängern erleichtert, ins Training einzusteigen, und das Gerät kennenzulernen.

Tolle Vorteile, die das Trampolin-Training dir bietet, sind beispielsweise:

  • Alle Muskeln und Gelenke deines Körpers werden während des Trampolin Trainings angesprochen
  • Neben den konditionalen Fähigkeiten wie Kraft und Ausdauer ist das Trampolin springen sehr gut für die koordinativen Fähigkeiten
  • Das Training verbessert deinen Stoffwechsel, dadurch verbrennst Du mehr Kalorien, auch im Ruhezustand
  • Da das Trampolin Training so einen riesigen Hype erfährt, gibt es mittlerweile auf Youtube und co viele Tipps und Tricks, also immer neuen Input!
  • Verbessert mit Spaß am Sport die Haltung der Schulter und Rückenpartie und sorgt für eine gerade Körperhaltung

Du siehst also, dass der Trampolinsport viele tolle Vorteile für dein Training bietet. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass aller Anfang schwer ist. Gerade zu Beginn des Trainings ist es wichtig, zuerst eine Geräte Gewöhnung für das Trampolin durchzuführen.

Das kann man einfach mit dem einfachen und leichten Schwingen auf dem Trainingsgerät machen.

Gartentrampolin kaufen – darauf sollten Eltern unbedingt achten!

Kinder lieben es, mit Freunden im Garten auf dem Trampolin zu springen und ausgelassen zu toben. Dass dieser Spaß nicht durch Unfälle oder Verletzungen getrübt wird, ist es wichtig, bestimmte Vorkehrungen für das Wohl der Kinder zu treffen und beim Trampolin kaufen auf ein paar Sachen zu achten.

Das Trampolin soll bestimmte Richtlinien erfüllen

Für Trampoline gibt es in der EU bestimmte verbindliche Sicherheitszertifikate. Diese sollte das Trampolin der Wahl vorweisen.

Außerdem sollte innerhalb des Trampolins auf allen harten Teilen (bsp Gerüst) ein Abdeckschutz sein, sodass bei Stürzen keine Verletzungen entstehen können.

Weiterhin bietet es sich an, ein Sicherheitsnetz zu installieren. Dieses liegt den meisten Trampolinen für den Garten bei und kann entsprechen sichernd am Trampolin befestigt werden.

Wenn das Trampolin selbst sicher ist, muss es nur noch sicher aufgebaut werden. 

Diese Punkte sollten dabei Beachtung finden

  • Trampolin nur auf geraden Flächen aufbauen
  • bei Aufbau auf Beschreibung achten
  • bei ganzjährigem Gebrauch im Garten regelmäßig auf kaputte Teile prüfen

Wenn diese Punkte alle Beachtung finden, kann der Spaß für Kinder und Erwachsene losgehen. Vor allem die Sicherheit ist bei den Gartentrampolinen wichtig. Für alle Anfänger unter den Erwachsenen gilt vor allem: Zuerst einmal an das Trainingsgerät gewöhnen, und dann durchstarten.

Siehe auch

Nasenklammer beim Schwimmen – Wofür sie benötigt werden und auf was beim Kauf geachtet werden muss

Wenn Sie viel und gerne schwimmen, ist eine Nasenklammer für Sie fast unverzichtbar. Diese hilft …